Trempat

113-N-W022

Neues Produkt

Autochthone spanischer Rotwein aus DO CONCA DE BARBERÀ in KATALONIEN, ca. 120 km westlich von Barcelona.

Jahrgang 2019

Der Trempat ist helles Purpurrot, fast transparent, und duftet nach roten Früchten, Rosen, schwarzem Pfeffer, Lakritze und einem Hauch von Piment. Er ist elegant und frisch mit dezenten Tanninen und lebendiger Säure und einem angenehm fruchtigen Mundgefühl.

Der Trempat passt ausgezeichnet zu Wurstwaren, gereiften Schinken, Reis- und Bohnengerichten.  Trinken Sie ihn auch leicht gekühlt zu Tapas, gegrilltem Fisch, Meeresfrüchten und Gemüse. 

Auf Lager

13,90 € inkl. MwSt.

18,53 € pro Ltr

Lieferzeit: 5-7 Tage

Datenblatt

PRODUKTNAMETrempat
JAHRGANG2019
WEINARTRotwein
HERSTELLERVins de Pedra
HERSTELLUNGSLANDSpanien
HERKUNFTSREGIONKatalonien
DENOMINACIÓN D'ORIGENDO Conca de Barberà
REBSORTETrepat 100%
GESCHMACKTROCKEN
ALKOHOL13,5%
RESTSÜßE2 g/L
SÄUREGEHALT5,5 g/L
GESAMTSCHWEFEL38 mg/L
VERSCHLUSSKork
ALLERGENEEnthält Sulfite. Kann Spuren von Schwefel, Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
TRINKTEMPERATUR14° - 16°C
TRINKBARab sofort bis 2023
FLASCHENGRÖSSE0,75 Liter

Wissenswertes

Das Wort "Trempat" in der katalanischen Sprache beschreibt jemanden, der mit guter Laune und Gelassenheit für alles offen ist. Mit einem Wortspiel auf den Namen der Traubensorte – Trepat - hat Vins de Pedra genau dieses Trempat in der Flasche abgefüllt.

Die 65- bis 80-Jahre alten Trepat-Rebstöcke für den Trempat wachsen auf Ton- und Kalksteinböden auf ca. 350m Höhe und auf leichten Nordhängen nahe der Stadt Montblanc. Sie wachsen in geringer Dichte – nur 3.000 Rebstöcke je Hektar – die dank rechtzeitigem Grünschnitt einen mittleren Ertrag von ca. 4.500 hl/ha ergeben. Diese Trauben wurden am 22. Oktober 2019 per Hand geerntet und in 20 kg Boxen zur Kelter gebracht, wo sie nach manueller Selektion der gesunden Trauben entrappt und gemahlen wurden.  Die Gärung wurde mit Kulturhefen eingesetzt und dauerte ca. 15 Tage bei 20°-22°C. Nach Pressung mit pneumatischer Presse wurde der neue Wein mit Tonerde und Gelatine geklärt und in Holzfässern aus französischer Eiche – 30% neue Fässer – für 3 Monate gereift.

Einige Weinkritiker haben die Trepat Traube, die bisher hauptsächlich für die Herstellung von Rosé-Schaumwein verwendet wurde, als Pinot Noir Kataloniens beschrieben. Tatsächlich sind beide Sorten ähnlich in dem es möglich ist, ein ganz breites Spektrum an Weinstilen herzustellen. Sie reichen von kräftigen Weinen mit tiefer Extraktion, langer Fassreife und großem Reifepotential bis zu leichteren, fruchtigen Weinen, die jung zu trinken sind und die auf Trinkgenuss und Geselligkeit ausgerichtet werden. Die Trepat wurde zur Bannerträger der Rotweinen aus der Conca de Barberà erkoren, wo inzwischen 1.100 ha angebaut wird.

Der Trempat von Vins de Pedra ist einer der letzteren Sorte Weine. Helles Purpurrot in der Farbe, fast transparent, duftet er nach roten Früchten, Rosen, schwarzem Pfeffer, Lakritze und einem Hauch von Piment. Auf dem Gaumen ist er elegant und frisch mit dezenten Tanninen und lebendiger Säure und einem angenehm fruchtigen Mundgefühl. Im Abgang klingt der Wein langsam aus.

Der Trempat passt ausgezeichnet zu Wurstwaren, gereiften Schinken, Reis- und Bohnengerichten.  Trinken Sie ihn auch leicht gekühlt zu warmen Tapas sowie gegrilltem Fisch, Meeresfrüchten und Gemüse. Dabei bleiben Sie auch garantiert gelassen und gut gelaunt!

Verwandte Produkte