Vins de Pedra

Vins de Pedra

Ein persönlicher Wein

Vins de Pedra ist ein persönliches Projekt von Marta Pedra i Blasi und Ihre Familie in Conca de Barberà. Die junge Winzerin und Önologin betreibt mit ihrem Mann seit Jahren erfolgreich ein Weingut in der Region Empordà. Vor Jahren hatte die Familie Pedra in Zeiten der Reblaus den Weinanbau aufgegeben und sind Händler von Likörweine und Spirituosen geworden. Martas Eltern haben vor ca. 20 Jahre Weinberge in der Gemarkung Montblanc erworben, von denen sie zunächst dieTrauben an die lokale Genossenschaft abgeben haben. Dann vor etwa 10 Jahren hat Marta einen Blick auf die Weinberge der Familie geworfen und festgestellt, dass sie ein größeres Potential hatten. Seit 2010 keltert sie eigene Weine aus diesen Trauben und liefert den Beweis, dass ihre Einschätzung richtig war.

Der Boden

Vins de Pedra wachsen in kalk- und tonhaltigen Lehmböden auf ca. 350 Höhe in der Nähe von Montblanc, wo Wasserspeicherkapazität und Säuregrad für den Weinbau ideal sind. Die Weinberge befinden sich auf der Schnittstelle zwischen dem milden Klima der Küstenregionen und dem kontinentalen Klima von Zentralspanien. Die bescheidene Höhe ermöglicht einen gewissen Einfluss feuchter und warmer Küstenwinde, während bedeutende Temperaturinversionen im Winter Frost in den Flusstälern verursachen. Zusammen ergeben sich kalte Winter und moderate Sommer mit spürbaren Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht, die die Bildung von Aromastoffen und Säuren in den Trauben begünstigen. Sind die Unwägbarkeiten des Frühjahrs vorbei können sich die Winzer in dieser Region auf fast ideale Wachstumskonditionen mit einem jährlichen Niederschlag von ca. 500 mm/Jahr freuen.

Der Weinberg

Vins de Pedra besitzt heute ca. 20 Hektar, wovon 5 ha mit internationale und autochthone Rebsorten wie Parellada, Trepat, Chardonnay, Merlot und Cabernet Sauvignon bepflanzt werden. Das Weingut hat dieses Jahr den Prozess der Umstellung auf naturnahen Anbau begonnen, mit dem Ziel, in 3-4 Jahren die Zertifizierung als Bio-Betrieb zu erhalten. So werden z.B. keine künstlichen Dünger, Pestizide oder Herbizide angewendet. Die Eltern von Marta überwachen im Weinberg Wachstum und Gesundheit der Reben. Die Ernte erfolgt gewöhnlich per Hand, und die Selektion der Trauben findet bereits im Weinberg statt.

Der Keller

Der Keller von Vins de Pedra liegt im Herzen von Montblanc. Hier überwacht die studierte Agronomin und Önologin Marta Pedra persönlich jeden Schritt der Vinifikation. Diese verläuft weitestgehend natürlich ohne übermäßigen Eingriffe durch die Weinmacherin. Die Trauben werden entrappt, gemahlen und in einer pneumatischen Presse geladen, danach temperaturkontrolliert im 5000 ltr. Stahltank vergoren und geklärt. Rotweine durchlaufen dort den biologischen Säureabbau. Der Ausbau erfolgt je nach Weintyp im Stahltank oder Holzfass, nach Abfüllung liegen die Weine für einige Zeit bis zur Trinkreife in der Flasche.

Marta übernimmt selbst auch die Vermarktung ihrer Weine. In einem mittelalterlichen Turm – "el Turm del Tast" (der Turm des Probierens) - der Teil der alten Stadtmauer von Montblanc ist, empfängt sie Besucher, präsentiert ihre Weine und erklärt ihre Projekte. Die fantasievollen Flaschenetiketten stammen von Martas Onkel Viktor Pedra und haben auch entsprechende Preise und Anerkennung gewonnen.

Es gibt 1 Produkt.

Fruchtiger spanischer Weißwein von aus CONCA DE BARBERÀ in KATALONIEN, ca. 150 km westlich von Barcelona. Jahrgang 2016 Der L'Orni ist ein üppiger, vollmundiger Wein der nach reifen tropischen Früchten und Jasmin duftet. Elegant und cremig auf dem Gaumen, komplex mit einer feinen belebenden Säure. erinnert er an Melonen und Pfirsichen. Im Abgang klingt...

14,95 € inkl. MwSt.
Zeige 1 - 1 von 1 Artikel