Mas Llunes

Mas Llunes

Ein lange Geschichte von Wein im Empordà

Im 8. Jahrhundert vor Christus siedelten griechische Handelsleute an der Küste der Empordà. Eine ihrer Gründungen war die Stadt Rhode – die heutige Stadt Roses – und natürlich haben die Griechen Reben angepflanzt. Somit ist die Gegend der Rodes i Albera Berge Standort einer der ältesten Weinkulturen der iberischen Halbinsel. Dort vor den Toren der Gemeinde Garriguella befindet sich das Weingut Mas Llunes.

Mas Llunes kann ebenfalls auf eine lange Geschichte zurückblicken. Schon vor 700 Jahren siedelte die Familie Roig in dieser Gegend. Seit 1883 baute sie nachweislich Trauben an, mit der sie sowohl Tafelwein als auch Likörwein herstellte. In der Mitte des letzten Jahrhunderts ist sie Mitglied der Genossenschaft geworden, aber hielt weiterhin an der Likörweinherstellung fest. Der derzeitige Eigentümer Antoni Roig, überzeugt, dass der Standort für die Herstellung von außergewöhnlichen Weinen ideal ist, baute im Jahre 2000 einen neuen Keller und begann, ein neues Kapitel der Familiengeschichte zu schreiben.

Das Weingut Mas Llunes

Die Weinberge von Mas Llunes befinden sich im Naturschutzgebiet von Albera, umgeben von einer eindrucksvollen Landschaft zwischen dem Mittelmeer auf der einen und den weißen Bergen der Pyrenäen auf der anderen Seite. Die Rebstöcke, von denen einige mehr als 100 Jahre alt sind, wachsen zwischen Pinien-, Steineichen- und Olivenwäldern. Der Boden ist vornehmlich Kreide und Schiefer mit guter Drainage und ausreichendem Nährstoff für den Weinbau.

Das Klima ist vom Mittelmeer maßstäblich beeinflusst, mit warmen trockenen Sommern und nassen kühlen Wintern. Dazu kommt der Tramuntana, der kalte Wind aus den Pyrenäen, der für eine breite Temperaturspreizung zwischen Tag und Nacht sorgt und der die Feuchtigkeit von den Trauben wegpustet. Somit können reife, gesunde Trauben geerntet werden, die ausgezeichnete Zucker- und Säurewerte sowie viele komplexe Aromastoffe liefern.

Die Weinmacher der Familie Roig

Alle Weine von Mas Llunes werden von eigenen Trauben hergestellt. Für die Rotweine kommen in der ersten Linie die katalanischen Leitreben Garnatxa negra (sp. Garnacha tinta) und Carinyena (sp. Cariñena) sowie die internationalen Sorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah zum Einsatz. Die Weißweine werden von den autochthonen Sorten Garnatxa blanca und Garnatxa roja sowie Carinyena Blanc mit kleinen Anteilen von Macabeu gekeltert.

Die Familie praktiziert eine integrierte Anbauweise mit großem Respekt für die Rebe und die Umwelt. Die Trauben werden per Hand geerntet und in kleinen Boxen zum Keller gebracht, damit sie vor der Bearbeitung nicht beschädigt werden. Dort werden je nach Traubensorte und Weinstil die Trauben und Moste entsprechend behandelt, immer mit dem Ziel eine gleichbleibende hohe Qualität zu erreichen und die Besonderheiten der Gegend auszuarbeiten.

2 Artikel gefunden

Kräftiger, frischer spanischer Rotwein von MAS LLUNES aus EMPORDÀ in KATALONIEN, ca. 150 km nördlich von Barcelona. JAHRGANG 2015 Im Glas tiefes Kirschrot, präsentiert der Rhodes 2015 Aromen von schwarzen Früchten und Eichentoast, Schokolade und Gewürzen. Auf dem Gaumen ist er kräftig und frisch mit integrierten Tanninen, feiner Mineralität und Noten von...

13,60 € inkl. MwSt.

Frischer, aromatischer spanischer Weißwein von MAS LLUNES aus EMPORDÀ in KATALONIEN, ca. 150 km nördlich von Barcelona. JAHRGANG 2016 Nivia im Glas ist helles Strohgelb. Der Nase präsentiert er Blüten, Zitrusfrüchten, Kräutern sowie Eichennoten. Dem Gaumen bietet er Konzentration und Textur und einen vollen Körper. Er ist strukturiert, mineralisch und...

11,95 € inkl. MwSt.
Zeige 1 - 2 von 2 Artikeln