Celler Masroig

Celler Masroig

Winzergenossenschaft in Montsant

Celler Masroig wurde 1917 als Agrargenossenschaft in der Gemeinde El Masroig gegründet, die ca. 150 km westlich von Barcelona in der Provinz Tarragona liegt. Seit 2001 ist El Masroig eine von 12 Gemeinden, die zur Denominación d'Origen Montsant gehören. Heute gehören ca. 200 Winzer zur Genossenschaft, die ca. 500 ha Reben bewirtschaften. Klassisch Mittelmeer: neben Wein wird auch ein exzellentes Olivenöl produziert.

Die Weinberge

Die Weinberge befinden sich in der Gemarkung El Masroig, einschließlich der umliegenden Gemeinden von Darmós, Las Serra d'Almos, Marça, El Molar und Garcia. El Masroig liegt ungefähr 30 Kilometer landeinwärts vom Mittelmeer und hat ein weitgehend ausgeglichenes und mildes Klima. Die Berge des Serra de Llaberi, die zwischen El Masroig und dem Mittelmeer liegen, halten die Feuchtigkeit ab. Gleichzeitig sorgen sie für Tag-Nacht-Temperaturunterschiede, die für die Entwicklung und Reife der Aromen und Säure sehr wichtig sind. El Masroig erhält ca. 300 mm Niederschlag im Jahr; die Wachstumsperiode im Sommer ist besonderes trocken. Der kühle Mistral-Wind bringt Feuchtigkeit und Kälte aus dem Nordwesten, die die Erholung von Reben und Boden im Winter fördern, aber in besonders trockene Jahren müssen die Winzer - in Abstimmung mit den Weinmachern - bewässern.

Die Weinberge liegen auf Höhen zwischen 150m und 400m üNN und haben vornehmlich kalkhaltige Tonböden über Schichten von Granit und Schiefer. Der Ton speichert die Feuchtigkeit durch den trockenen Sommer; aufgrund der Granit- und Schieferböden zeigen die Weine Mineralität. Die kargen Böden reflektieren das Sonnenlicht auf die Reben und fordern deren optimale Reifung.

Entwicklung zur Qualität

Nach vielen Jahren in dem die Genossenschaft hauptsächlich einfachen Fasswein produziert hat, hat sie vor ca. 18 Jahren mit der Verpflichtung der Önologe Carles Escolar eine Wende zur höhere Qualität genommen. Heute als technischer Direktor überwacht er mit seinem  Team sowohl die Arbeit in den Weinbergen als auch in der Kellerei. Er ist fokussiert auf der Qualität der Weine und ist bestrebt, den bestmöglichen Ausdruck der Rebsorte und der Landschaft in jedem Wein auszuarbeiten.

Die Rebsorten 

Im Mittelpunkt seiner Arbeit ist die Rebsorte Carinyena (frz. Carignan), die die Basis für alle Rotweine bei Celler Masroig ist. Sie bringt den Wein ein ausgeprägtes Aroma von Sauerkirschen sowie gutstrukturiert Tanninen und einen frischen Säurespiegel. Carinyena Weine sind sehr lang lagerfähig und entwickeln sich für viele Jahre. Masroig baut der Carinyena sortenrein aus, aber auch in Cüvées mit Garnatxa Negre und Syrah aus. Garnatxa Blanca und Macabeu wiederum sind die Leitsorten für die Weißweine.

Im Weinberg

Respekt vor Tradition und Offenheit für Innovationen prägen die Arbeit der Genossenschaft im Weinberg und in Keller. So wird entsprechend die Möglichkeiten des einzelnen Winzers einen naturhaften Traubenanbau praktiziert. Der Ertrag wird mit Blick auf Reife und Konzentration von Fruchtaromen von der Gewerkschaft streng kontrolliert und je nach Weinberg auf maximal 6000 kg/ha gesetzt (vgl. erlaubten Maximum von 10.000 kg/ha in Montsant). Die Arbeit in den Weinbergen wird weitestgehend per Hand gemacht, die Trauben grundsätzlich per Hand gelesen und schon in den Weinbergen vorselektiert. Die Lese beginnt in August für die Weißweine und dauert 2 Monate bis die letzten Rotweintrauben eingeholt werden.

Im Keller

Alles geschieht unter den Augen des Önologie-Teams, die auf perfekte Reife und Balance von Zucker und Säure achtet. Die Trauben werden in 15 kg. Boxen in die hochmodernen Kellereien gebracht, wo sie nach Bedarf gekühlt werden, bevor sie gekeltert und vinifiziert werden. Je nach Wein und Sorte werden die Trauben entweder in großen Holzfässer oder Edelstahl temperaturkontrolliert vergoren und ausgebaut. Die Entwicklung von jedem Wein wird nicht nur sensorisch, sondern auch labortechnisch überwacht, um die höchste Qualität zu erreichen. Die Palette reicht von einfachen Weine für jeden Tag bis zu Spitzenweinen, die sowohl im Keller der Weinkenner wie auch in der Spitzengastronomie ihren Platz haben.

2 Artikel gefunden

Trockener kräftiger spanischer Rotwein vom Weingut CELLER MASROIG aus der Region MONTSANT in KATALONIEN, ca. 150 km westlich von Barcelona. JAHRGANG 2014 Les Sorts Vinyes Velles zeigt intensive Aromen von Veilchen, roter Frucht und Pflaumen sowie Gewürzen, Tabak und Bitterschokolade. Auf dem Gaumen ist er weich aber nicht zurückhaltend, mit Noten von...

20,20 € inkl. MwSt.

Trockener kräftiger spanischer Rotwein vom Weingut Clos Pons  aus der Region MONTSANT in KATALONIEN, ca. 150 km westlich von Barcelona. JAHRGANG 2015 Les Sort Sycar hat eine dunkle, rubinrote Farbe. Er zeigt expressive Aromen von Veilchen, roten Früchten und Gewürze. Im Mund kommt er geschmeidig an, mit reifen Tanninen und Noten von Kompott und Eiche. Der...

13,65 € inkl. MwSt.
Zeige 1 - 2 von 2 Artikeln