Celler Carles Andreu

Celler Carles Andreu

Ein Familienbetrieb in Conca de Barberà

Die Andreu-Familie hat eine lange Weinbau-Tradition, die bis ins 18. Jahrhundert zurückgeht. In 1781 kaufte die Familie den Hof Celdoni de Forès in Pira, in der Conca de Barberà, nördlich von Tarragona und dem Priorat. Über die Jahre hat die Familie zusätzliches Land in den umliegenden Gemeinden erworben, wo sie Trauben für die Winzergenossenschaft angebaut hat. In 1991 Carles Andreu beschloss, die Trauben selbst zu vinifizieren und unter seinem eigenen Namen zu vermarkten. In 2004 wurde der Hof Celdoni einer umfangreichen Renovierung unterzogen, samt dem Herrichten von neuen unterirdischen Lagerhallen für die optimale Reifung der Weine.

Handgemachte Cavas und Weine

Carles Andreu widmet sich vornehmlich den autochthonen Rebsorten Parellada, Macabeu und Trepat und produziert sowohl Cavas als auch reinsortige Rot- und Weißweine. Alle Weine und Cavas werden mit den eigenen Trauben hergestellt. Die eigenen Weinberge werden intensiv und naturnah gepflegt, um optimale Wachstumsbedingungen für die Trauben zu schaffen, und das Weingut hat das Verfahren zur Umstellung auf und Zertifizierung als Bio-Betrieb begonnen, das in 2021 abgeschlossen wird. Die Trauben werden je nach Sorte zum jeweils richtigen Zeitpunkt per Hand geerntet und in 20 kg Kisten zum Keller transportiert, wo die Trauben erst abgekühlt werden, um die Frische zu erhalten. Dann laufen sie über den Selektiertisch, wo nur die gesunden reifen Trauben zur weiteren Bearbeitung passieren dürfen. Nach der Pressung werden die Weine vergoren – je nach Sorte in Stahl oder Eiche - abgefüllt und 6 bis 12 Monate gelagert, bevor sie zum Verkauf freigegeben werden. Die Cavas wiederum können während der 2. Gärung in der Flasche bis zu 36 Monate auf der Hefe lagern, bevor degorgiert wird. Diese cremigen, vollmundigen Cavas sind ein wahrer Genuss, dem Champagner bei feierlichen Anlässen ebenbürtig, und perfekte Begleiter zu feinen Vorspeisen, Fisch und Meeresfrüchten.


Die Wachstumsphase des Cellers Carles Andreu – der 41 Parzellen Rebland besitzt - ist zunächst abgeschlossen. Heute widmet sich das Weingut unter der Leitung von Carles Andreu sowie seinem Weinmacher, dem Önologen Dr. Professor Joan Rabada, der Umstellung auf organische Landwirtschaft (Bio-Betrieb) sowie der Entwicklung von Weinen aus Einzellagen und von Cavas mit längerer Reifezeit.


4 Artikel gefunden

Trockener spanischer Rosé-Schaumwein DO CAVA vom CELLER CARLES ANDREU aus der CONCA DE BARBERÀ in KATALONIEN, 120 km westlich von Barcelona. NUR NOCH 6 FLASCHEN! Ein außergewöhnlicher Rosé Cava aus der autochthonen Rebsorte Trepat ist jung, frisch und lebendig mit Kirsch-, Zimt- und Jasminromen, einer cremigen Perlage und einer lang anhaltenden...

12,62 € inkl. MwSt.
Lieferzeit: 5-7 Tage
In stock

Trockener spanischer Schaumwein DO CAVA vom CELLER CARLES ANDREU aus der Region CONCA DE BARBERÀ in KATALONIEN, ca. 120 km westlich von Barcelona. Brut Nature heißt, dass dieser Cava völlig durchgegoren wurde und eine kleine natürliche Restsüße hat. Nach 18 Monate Flaschenlagerung ist der Cava weich und fruchtig mit feiner cremigen Perlage und leichten...

13,16 € inkl. MwSt.
Lieferzeit: 5-7 Tage
In stock

Trockener fruchtiger spanischer Rotwein von Weingut CELLER CARLES ANDREU aus der Region CONCA DE BARBERÀ in KATALONIEN, ca. 120 km westlich von Barcelona. JAHRGANG 2017 Der Vi Negre Trepat zeigt eine kirschrote Farbe mit violetten Einschüssen. In der Nase ist er sehr offen und intensiv, mit Noten von Zimt- und rotem Fruchtgelee. Im Mund ist der Wein...

16,50 € inkl. MwSt.
Lieferzeit: 5-7 Tage
In stock

Trockener spanischer Schaumwein DO CAVA vom CELLER CARLES ANDREU in der Region CONCA DE BARBERÀ in KATALONIEN, ca. 120 km westlich von Barcelona. JAHRGANG 2014 Dieser Jahrgangs-Cava wurde völlig durchgegoren und 30 Monate Flaschenlagerung auf der Hefe, der dem Cava feine Aromen von Honig und Brioche gegeben hat. Gut strukturiert, mit ausgeglichener Säure...

17,06 € inkl. MwSt.
Lieferzeit: 5-7 Tage
In stock
Zeige 1 - 4 von 4 Artikeln