Dara

110-N-W028

Neues Produkt

Kräftiger spanischer Rotwein von SANGENÍS I VAQUÉ aus der Region PRIORAT in KATALONIEN, ca. 150 km westlich von Barcelona.

JAHRGANG 2017

Derr Dara ist ein recht jugendlicher und sofort zugänglicher Wein. Er hat eine tiefe rubinrote Farbe und ein intensives Bukett mit Aromen von Sauerkirchen, Veilchen, Vanille und Gewürznelke. Auf dem Gaumen strotzt er mit Kraft und vollem Körper, es kommen Noten von Lakritz, Leder und Harz dazu. Die Tannine sind zunächst ausdruckstark, weichen allmählich mit Zeit in Dekanter und Glas nach. Die Frucht hält an bis nach dem Abgang und hallt lange im Mund nach.

Der Dara ist ein vielseitiger Wein der vor allem zu gebratenen und gegrillten Fleisch-, Wild- und Geflügelgerichten sowie kräftigen Reisgerichten zur Geltung kommt.

In stock

13,50 € inkl. MwSt.

18,00 € pro Ltr

Lieferzeit: 5-7 Tage

Wissenswertes

Der Name "Dara" kommt von Katalanisch und bedeutet "ab jetzt". Die Reben für Dara wurden in 1995 gepflanzt, mit "nur" 25 Jahre Wachstum gehören sie zu den jungen Reben im Priorat. Sie wachsen in einer 15% steilen Hanglage im Weinberg La Cometa, nahe des Dorfes Porrera, auf Llicorella-Schieferboden mit südlicher und östlicher Orientierung. Trotz Frostschäden im Frühjahr und einem relativ trockenen Sommer entwickelte sich der Jahrgang 2017 gut, mit einem Ertrag von ca. 4.000 kg vollreifen und gesunden Trauben. Geerntet wurde vom 20.-30. September per Handselektion– d.h. mit Auswahl der besten Trauben – im Weinberg selbst. Die Hälfte der Trauben wurden gemahlen, die andere Hälfte als ganze Trauben zur Fermentierung übergeben . Die sortenreine Gärung erfolgte mit Reinzuchthefen in keramikgefliesten Betontanks, die in die Erde begraben sind, und dauerte ca. 21 Monate. Nach Trennung vom Trester blieben die Weine noch weitere Monate im Tank, während der biologische Abbau und die natürliche Klärung erfolgen konnten. Im Juli 2018 wurden die Weine in Eichenfässer – 50% französisch, 50% amerikanisch – eingeleitet und reiften dort für ein Jahr. Das Cuvée wurde im Juli 2019 komponiert und abgefüllt und ruhte noch weitere 6 Monate in der Flasche, bevor er zum Verkauf freigegeben wurde.

Trotz langer Reifezeit im Holz ist der Dara ein recht jugendlicher und sofort zugänglicher Wein. Er hat eine tiefe rubinrote Farbe und ein intensives Bukett mit Aromen von Sauerkirchen, Veilchen, Vanille und Gewürznelke. Auf dem Gaumen strotzt er mit Kraft und vollem Körper, es kommen Noten von Lakritz, Leder und Harz dazu. Die Tannine sind zunächst ausdruckstark, weichen allmählich mit Zeit in Dekanter und Glas nach. Die Frucht hält an bis nach dem Abgang und hallt lange im Mund nach.

Der Dara ist ein vielseitiger Wein der vor allem zu gebratenen und gegrillten Fleisch-, Wild- und Geflügelgerichten sowie kräftigen Reisgerichten zur Geltung kommt. Jetzt schon trinkbar, profitiert er von weiteren ein oder zwei Jahren sachgemäßer Lagerung in Ihrem Keller.



REBSORTEGarnatxa negra 45%, Carinyena 45%, Merlot 10%
ALKOHOL15,0 %
SÄURE                 4,8 g/l
RESTSÜSSE0,4 g/l
TOTAL SO264 mg/l
VERSCHLUSSNaturkork
ALLERGENEEnthält Sulfite. Kann Spuren von Schwefel, Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
TRINKTEMPERATUR16°C
TRINKBARab sofort bis mindestens 2026
AUSZEICHNUNGEN

Die hier vorgestellten Auszeichnungen können auch Vorgängerjahrgänge betreffen.

Guía Peñin: 89 Punkten
Decanter World Wine Awards: Bronzemedaille

Verwandte Produkte