Roc Nu

059-R-W006

Neues Produkt

Raffinierter spanischer Rotwein aus DO COSTERS DEL SELGRE in KATALONIEN, ca. 160 km westlich von Barcelona.

Jahrgang 2011

Der Wein ist dunkel Rubinrot. Er duftet nach reifen Cassis und Brombeeren sowie Toast- und Balsamicoaromen. Auf dem Gaumen ist er strukturiert, elegant und komplex, mit feinen Tanninen und Röstnoten sowie Konfitür-, Gewürz- und Kaffeenoten. Harmonisch und ausgeglichen geht er in einer langen fruchtbetonten Abgang über. 

Trinken Sie den Roc Nu am besten zu herzhaften Rind- oder Wildgerichten, auch zu mediterran gewürzten Grillspeisen passt er hervorragend.

24,80 € inkl. MwSt.

33,07 € pro Ltr

Wissenswertes

Die Garnatxa, Tempranillo und Cabernet Sauvignon Reben für den Roc Nu wachsen auf 700m Höhe im Weinberg "La Pobla de Cervoles", ein leichter Nordosthang mit kalkhaltigem Lehmboden. Gemäß der Philosophie des Önologen Martí Magrinyà, der sich mehr als Assistent der Natur denn als Weinmacher sieht, erfolgt der Anbau 100% biologisch. Das bedeutet natürlicher Dünger und minimale Pflanzenschutzbehandlung mit Kupfer- und Schwefellösungen. Trotz der extremen Trockenheit wird nicht bewässert, die 30 Jahre alten Reben müssen ihre Wurzel tief in die Erde treiben, um das dort gespeicherte Wasser zu finden. Alle Maßnahmen im Weinberg zielen auf Reduktion des Wachstums auf ca. 1,8kg/Rebstock, um die Konzentration und Qualität der Trauben zu erhöhen.

Die Ernte erfolgte per Hand in der zweiten Septemberhälfte, jede Traubensorte wurde getrennt bearbeitet. Die Trauben waren vollreif und sehr gesund, somit war die Selektion im Weinberg sehr leicht. Sie wurden entrappt und sanft gemahlen, danach erfolgt die Gärung bei 28°C in Edelstahltanks, die ca. 20 Tage dauerte. Der leicht gefilterte Wein wurde danach 14 Monate in neuen und gebrauchten 300-Liter-Fässern aus französischer Eiche gereift und im Juni 2014 abgefüllt. Nach 30 Monaten Stabilisierung in der Flasche wurde der Wein Ende 2017 zum Verkauf freigegeben.

Der Wein zeigt ein dunkles Rubinrot mit granatrotem Rand. Er duftet nach reifen Cassis und Brombeeren sowie Toast- und Balsamicoaromen. Auf dem Gaumen ist er strukturiert, elegant und komplex, mit feinen Tanninen und Röstnoten, dazu präsentieren sich Konfitüre-, Gewürz- und Kaffeenoten. Harmonisch und ausgeglichen geht er in einen langen fruchtbetonten Abgang über.

Trinken Sie den Roc Nu am besten zu herzhaften Rind- oder Wildgerichten, auch zu mediterran gewürzten Grillspeisen passt er hervorragend.

REBSORTENGarnatxa Negra, Tempranillo, Cabernet Sauvignon
ALKOHOL14,0 %
SÄURE                 5,8 g/l
RESTSÜSSE1,23 g/L
TOTAL SO267 mg/l
VERSCHLUSSNaturkork
ALLERGENESpuren von natürlichem Schwefel
TRINKTEMPERATUR16° - 18°C
TRINKBARab sofort bis mindestens 2026
AUSZEICHNUNGEN

Die hier vorgestellten Auszeichnungen können auch Vorgängerjahrgänge betreffen.

Guia Peñín: 92 Punkte

Robert Parker: 91 Punkte

Verwandte Produkte