Pardelasses

053-R-W021

Neues Produkt

Fruchtiger spanischer Rotwein von AIXALÀ I ALCAIT aus dem PRIORAT in KATALONIEN, ca. 150 km westlich von Barcelona.

JAHRGANG 2015

Der Pardelasses ist kirschrot und verströmt Düfte von Sauerkirschen, Brombeeren, Lakritze und Waldboden. Auf dem Gaumen zeigt er Mineralität und eine frische Säure sowie Noten vom Kompott und Vanille. Der Abgang ist lang und anhaltend.

Der Pardelasses 2015 soll unbedingt dekantiert werden, bevor er getrunken wird. Servieren Sie ihn bevorzugt zu Schwein- oder Geflügelgerichten mit Früchten, z.B. Schweinbraten mit Pflaumen oder Entenbrust mit Johannisbeeren.

20,95 € inkl. MwSt.

27,93 € pro Ltr

Wissenswertes

Seit 2005 bearbeiten Jordi Aixalà und Susi Alcait den Weinberg Pardelasses auf 350m im Herzen vom Priorat. Der Name des Weinbergs erinnert an den Eselspfad, mit dem früher die Winzer den steilen Hang zu den schmalen Terrassen gelangten. Der karge Llicorella-Schieferboden erfordert hohen Einsatz, belohnt ihn jedoch mit betont mineralischen Tropfen, die sich sehr lange lagern lassen und dabei immer weiter entwickeln werden.

Die Trauben für den Pardelasses 2015 wurden Ende September – Anfang Oktober per Hand gelesen. Garnatxa Negra und Carinyena wurden getrennt vinifiziert. Nach Selektion im Weinberg und Mahlen der Trauben wurde die Maische eine Mazeration und temperaturkontrollierte Gärung in 1000 Liter Edelstahltanks unterzogen, die fast 40 Tage dauerten. Die Gärung wurde von natürlichen Hefen eingeleitet, die sich im Weinberg und Keller angesiedelt haben. Der Maischehut wurde zweimal täglich nach unten gestoßen (Pigeage), um die Extraktion von Farb- und Aromastoffen zu optimieren. Nach dem Abstich floss der Wein mittels Schwerkraft in die unter der Kelter liegende Fasshalle, wo er in ein- und zweijährigen 500 Liter Eichenfässern den biologischen Säureabbau durchlief und weitere 12-14 Monate reifte, bevor er in Flaschen abgefüllt wurde.

Der Pardelasses 2015 ist ein frischer, fruchtiger Wein mit tiefen kirschroter Farbe. Saftig und mineralisch verströmt der Wein Düfte von Sauerkirschen, Brombeeren, Lakritze und Waldboden. Auf dem Gaumen ist er zunächst zurückhaltend, mit etwas Luft zeigt er Mineralität und eine frische Säure sowie Noten vom Kompott und Vanille. Der Abgang ist lang mit anhaltenden Anklängen von schwarzen Früchten und Pflaumenkompott.

Der Pardelasses 2015 kann jetzt getrunken werden, wird sich aber über die nächsten 5 Jahren noch weiterentwickeln und noch 20 Jahre lang Freude bereiten. Er soll unbedingt dekantiert werden, bevor er getrunken wird. Servieren Sie den Pardelasses bevorzugt zu Schwein- oder Geflügelgerichten mit Früchten, z.B. Schweinbraten mit Pflaumen oder Entenbrust mit Johannisbeeren.

REBSORTECarinyena 50%, Garnatxa negra 50%
ALKOH14,5 %
SÄURE                 5,9 g/l
RESTSÜSSE<0,l g/l
VERSCHLUSSNaturkork
ALLERGENEEnthält Sulfite. Kann Spuren von Schwefel, Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
TRINKTEMPERATUR16°C
TRINKBARab sofort bis mindestens 2030
AUSZEICHNUNGEN

Die hier vorgestellten Auszeichnungen können auch Vorgängerjahrgänge betreffen.

Guia Peñín: 91 Punkte

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...